Loading...
Home2019-09-18T13:17:02+02:00

Unser Vorteil

Durch unser großes Netzwerk aus Produzenten weltweit übernehmen wir die komplette und vor allem zeitnahe Organisation der Lieferprozesse für unsere Kunden.

  • Qualität – Wir bieten ein weltweites Netzwerk von Produzenten an, um höchste Produktqualität zu gewährleisten.

  • Marktübersicht – Wir haben durch Marktanalysen und empirische Datenerhebungen einen guten Überblick über den medizinischen Cannabis-Markt in Deutschland

  • Methodik – Wir können GMP-Qualität zu marktfähigen Preisen anbieten.

Unseren Kunden bieten wir eine Versorgungssicherheit, die auch dem derzeit stark wachsenden Cannabis-Markt standhält.

Endocannabinoide

Der menschliche Körper ist mit einem körpereigenen Endocannabinoid-System ausgestattet, das Teil des Nervensystems ist. Es spielt bei vielen Körperfunktionen eine Rolle und beeinflusst zudem die Aktivierung anderer Neurotransmitter. Zentrale Bestandteile sind die Cannabinoid-Rezeptoren sind CB1 und CB2 sowie körpereigene Cannabinoide bzw. Endocannabinoide, die an den Rezeptoren binden und diese aktivieren.

Cannabinoide

Hierbei handelt es sich um eine Klasse von chemischen Verbindungen, die in den Zellen des menschlichen und tierischen Körpers die Cannabinoid-Rezeptoren beeinflussen. Darüber hinaus wirken Cannabinoide auf die Botenstoffe im Gehirn ein, die entsprechend freigesetzt werden. Es gibt bereits mehr als 100 aus der Hanfpflanze isolierte Cannabinoide, die verschiedene Wirkungen aufweisen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf um mehr über die Wirkungsweise zu erfahren.

Terpene

Terpene gehören zu den primären aromatischen Bestandteilen der Hanfpflanze, die dem Cannabis seinen charakteristischen Geruch
verleihen. Mehr als 100 verschiedene Terpene wurden bereits aus der Hanfpflanze isoliert, wobei das jeweilige Verhältnis an Terpenen in einer Cannabissorte größtenteils für den einzigartigen Geruch und Geschmack verantwortlich ist. Die Menge und Zusammensetzung der Terpene einer Pflanze hängt von ihrer Genetik und den Anbaubedingungen ab.

Medizinische Cannabis-Rezepte

Anzahl an ausgestellten Rezepten. Privatrezepte nicht eingerechnet.

Vor 2017

~ 1000

Ab 2018

> 40.000

Potenziell

> 800.000

Aktuelle Publikationen

Hier finden Sie aktuelle Beiträge des Gründerteams über das Unternehmen Canurius, medizinisches Cannabis, Marktanalysen und unsere Kooperationen.

Die Zukunft gemeinsam bestimmen

Wir sind davon überzeugt, dass gute Versorgung nur gemeinsam gelingt. Deshalb ist unser Vorsatz, intern und extern, verantwortungsbewusst und nachhaltig zu agieren. Damit unterstreichen wir, dass Aufrichtigkeit, Zielstrebigkeit, Innovation, Fairness und Ehrlichkeit die wichtigsten Versprechen an unsere Partner und Investoren sind.